Helfender Hund

Den Hund als praktischen Helfer einsetzen

Geht es dir auch manchmal so, dass du gerade sitzt und dann fällt dir auf, dass die Fernbedienung noch auf dem TVSchrank liegt.

Oder du vergessen hast, die Tür zuzumachen und es zieht. Oder dir ist schon wieder der Kuli aus der Hand gerutscht und du magst dich gar nicht bücken, weil du Rückenschmerzen hast.

 

Da wäre es doch praktisch, du könntest deinen Hund einfach losschicken, oder?

 

Hier eine Auswahl möglicher Übungen:

  • Lichtschalter betätigen
  • Einräumen
  • Aufheben
  • Socken ausziehen
  • Tür öffnen
  • Tür schließen
  • Schnürsenkel öffnen
  • Benannte Gegenstände holen

 

Was genau du mit deinem Hund trainieren möchtest, ist natürlich dir überlassen. Wichtig bei diesen Übungen ist die SignalKontrolle, damit dein Hund die Hilfeleistung dann ausführt, wenn du sie haben möchtest.

 

Aus diesem Grund wird es eine Theorieund eine Praxiseinheit zum Thema Signalkontrolle geben. 

 

Am ersten Tag wird dein Hund einige Basisübungen lernen, mit denen du weitere Übungen ganz einfach aufbauen kannst.

 

Es ist sehr sinnvoll, etwas Zeit auf solche Basics zu verwenden, dann diese das restliche Training immens vereinfachen. Hunde sind froh, wenn sie etwas tun können, deshalb macht es Sinn, ihnen eine sinnvolle Beschäftigung zu geben. 

Datum: Wochenendkurs 15. und 16. Oktober 2016

 

Uhrzeit: jeweils 10 - 17 Uhr

 

Referenten: Tamara Gray 

 

Teilnehmerzahl: 8 Hund-Mensch-Teams 

                        12 Zuschauer ohne Hund

 

Kosten: 150,00 € pro Hund-Mensch- Team (max. 8)

              75,00 € pro Zuschauer (max. 12)

 

Veranstaltungsort: Hundeschule Mein lieber Hund,

                             Ziegenhainer Str. 52, 34576 Homberg (Efze)

 

Alle Infos zum Download und Drucken

 

 

Aktuelles, Berichte und Kalender findet Ihr in Zukunft hier.

Besucht mich auf meiner Online-Akademie.

Mi

16

Okt

2013

Welpenerziehung

Auf meiner Seite welpenerziehung24.de findest du hilfreiche Tipps für den Alltag mit deinem Welpen.

mehr lesen 2 Kommentare